Login |  Mitglied werden!
Index : Pädagogik : 

Leistungsmessung im projektorientiertem Informatikunterricht


Beschreibung:
Diese Seite soll als Anregung zur Diskussion und Entwicklung lernzielorientierter Formen zur Leistungsmessung an allgemeinbildenden Schulen dienen. Beiträge sind ausdrücklich erwünscht. Bei Interesse an einer ausführlicheren Mitarbeit, kann ein Account für dieses Forum eingerichtet werden.

--------------------------------------------------------------------------------

"Die Schule ist einem pädagogischen Leistungsprinzip verpflichtet, das Leistungsanforderungen [der Gesellschaft] mit individueller Förderung verbindet" [SI S. 56], und erfordert daher auch im projektorientierten Unterricht eine individuelle Leistungsbewertung, deren Grundlage die Leistungsmessung bildet. Der projektorientierte Informatikunterricht bietet - stärker als andere Unterrichtsformen und Fächer - die Möglichkeit, neben der Messung fachlicher Leistungen, vor allem Aussagen - und damit Hilfen - zur individuellen Entwicklung des Schülers zu treffen und in den Unterricht zu integrieren.
Für Leistungsmessungen lassen sich die folgenden Leitlinien nennen:

Aufstellung lernzielbezogener Kriterien
Durchführung regelmäßiger und dokumentierter Messungen
Gewinnung informativer Erkenntnisse für Schüler und Lehrer

 
Veröffentlicht: 12.12.2006

Aufrufe: 576

Bewertung:   (0 Wertungen)



In unseren Listen nichts gefunden?
Hier weitergoogelen.

Benutzerdefinierte Suche


 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.


INFO-Brief anmelden
Erhalten Sie die neusten
Nachrichten gratis

per E-Mail!

Ihre E-Mail:


Mehr Infos...

In der Mediathek
NEU: Webnapping! Holen Sie sich diese Box auf Ihre Homepage!
Klicken Sie auf "Information" und erfahren Sie, wie Sie diese Box auf Ihren Seiten verwenden können!

Frag-die-Oma.de alte Hausmittel und Haushaltstipps | Sitemap