Login |  Mitglied werden!



Index : 

Seiten: (1) 2 3 4 ... 218 »

Kategorie: Berufsorientierung
Mach´s richtig! Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   23.09.2006
 

Berufswahlmagazin, Berufe finden, Machs richtig!
Aufrufe: 501

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Technik
Magnet-Spiele Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   30.03.2007
 

ROESA, die virtuelle Sachunterrichts-Lernwerkstatt, zeigt 9 schöne Spiele, die man aus einfachen Mitteln in der Schule herstellen und für den Unterricht nutzen kann.
Aufrufe: 432

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Technik
Magnetismus - Hilfen für die Planung einer Unterrichtseinheit Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   30.03.2007
 

Dieses Angebot bietet Lehrerinnen und Lehrern Unterstützung in der Organisation und Planung des Sachunterrichts zum Thema Magnetismus. Die Richtlinien und Lehrpläne zur Erprobung für die Grundschule in Nordrhein-Westfalen bilden die Grundlage.
Aufrufe: 590

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Umwelt
Magnetkartei Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   30.03.2007
 

Learn.Line stellt hier eine umfangreiche Kartei zum Thema Magnetismus zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Aufrufe: 469

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Medienerziehung - Kommunikation
Mail4Kidz - Ein Webmail-Service für Kinder Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   22.03.2007
 

Mail4Kidz ist eine E-Mail-Plattform nur für Kinder. Das von Eltern, Medienpädagogen und Internet-Profis betriebene Projekt ermöglicht die kostenlose Einrichtung sicher E-Mail-Adressen.(Quelle:lehrer-online)
Aufrufe: 400

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Mathematik
Malnehmen und Teilen Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   14.11.2006
 

Mathematik in der Grundschule
Malnehmen und Teilen


Quartett von Schulamtsdirektor Gerhard Trausch
(als Druckdatei!)
Hier handelt es sich um ein 1X1-Quartett, bei dem zu einer 4-er-Serie immer die Tausch- und Probeaufgaben gehören. Sie enthält neben Wingdings-Symbolen vor allem eine Truetype-Schrift aus der Medienwerkstatt Mühlacker, die lizenziert ist.
Aufrufe: 593

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Sport
Marathon und Triathlon von Dieter Bremer Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   29.11.2007
 

Ein Portal von und mit dem Triathlonspezialist und Trainerausbilder Dieter Bremer der TU-Darmstadt. Neben Tipps zu Technik und Training gibt es Infos zu aktuellen Lauf- und Triathlonveranstaltungen in Hessen.
Aufrufe: 359

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Sport
Marathon4you Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   29.11.2007
 

Informiert über Termine der Marathon-Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zeigt Laufberichte und gibt aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen bekannt sowie Wissenswertes zu Ernährung und neuen Produktvorstellungen.
Aufrufe: 316

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Lese-Rechtschreib-Schwäche LRS
Marburger Rechtschreibtraining Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   18.10.2007
 

Das Marburger Rechtschreibtraining ist ein regelgeleitetes Therapieprogramm von Prof. Schulte-Körne, das in der Praxis weit verbreitet ist.
Aufrufe: 556

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Wirtschaft-Technik-Haushalt (Sachsen)
Marketing Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   14.12.2006
 

Absatzwirtschaft und Marketing
Folie: Definition
Folie: Märkte
Folie: Marktforschung
Datenbeschaffung
Methoden der Informationsgewinnung
Folie: Verfahren, Methoden
Marketinginstrumente und -konzeption
Produktpolitik
Marketingstrategie
Produktpolitische Maßnahmen
Folie: Sortimentspolitik
Folie: andere Marketinginstrumente
Lebenszyklus von Markenartikeln
Preispolitik
Formen der Preisbildung
Preispolitische Maßnahmen
Determinanten von Preisober- und -untergrenzen

Kommunikationspolitik

Instrumente der Kommunikationspolitik
Werbeplanung
Werbegestaltung
Werbeerfolgskontrolle
Sales Promotion
Public Relations
Distributionspolitik

Distributionspolitische Maßnahmen
Folie: Absatzwege
Folie: Absatzhelfer
Folie: Reisender
Folie: Handelsvertreter
Folie: Handelsvertreter (Schema)
Folie: Handelsvertreter - Rechte und Pflichten
Folie: Kommissionär
Folie: Kommissionär (Schema)
Folie: Kommissionär -Rechte und Pflichten
Folie: Makler
Folie: Makler (Schema)
Folie: Makler (Arten)
Folie: Makler - Rechte und Pflichten
Vertriebssysteme
Folie: Frachtführer (Schema)
Folie: Frachtführer
Folie: Frachtführer -Rechte und Pflichten
Folie: Spediteur
Folie: Spediteur - Rechte und Pflichten
Folie: Lagerhalter
Folie: Zusammenfassung
Aufrufe: 1567

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Produzenten und Konsumenten am Markt
Markt und Marktgeschehen Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   18.12.2006
 

Markt und Marktgeschehen - exemplarisches Erarbeiten der Vorgänge auf dem Markt am Beispiel eines Wochenmarktes

"Durch die praktische Anschauung lernen die Schüler (in diesem Unterrichtsentwurf steht aus Gründen besserer Lesbarkeit die männliche Form stellvertretend für „Schülerinnen und Schüler”) die Theorie des Marktes kennen. Weiterhin sollen die Schüler aus der passiven Rolle des Informationsempfängers befreit werden, indem sie selbstständig die handlungsorientierte Methode der Erkundung
kennen lernen und erproben. Indem die Schüler verschiedene Aspekte marktgerechten Verhaltens erlernen, sollen sie für die Rolle des Verbrauchers sensibilisiert werden."
Aufrufe: 672

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Produzenten und Konsumenten am Markt
Markt und Marktgeschehen Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   30.01.2007
 

"Durch die praktische Anschauung lernen die Schüler (in diesem Unterrichtsentwurf steht aus Gründen besserer Lesbarkeit die männliche Form stellvertretend für „Schülerinnen und Schüler”) die Theorie des Marktes kennen. Weiterhin sollen die Schüler aus der passiven Rolle des Informationsempfängers befreit werden, indem sie selbstständig die handlungsorientierte Methode der Erkundung
kennen lernen und erproben. Indem die Schüler verschiedene Aspekte marktgerechten Verhaltens erlernen, sollen sie für die Rolle des Verbrauchers sensibilisiert werden."
Aufrufe: 540

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Wirtschaft-Technik-Haushalt (Sachsen)
Markt und Marktmechanismus Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   14.12.2006
 

Als Markt bezeichnet man allgemein den Ort und den Zeitpunkt des Zusammentreffens zwischen Angebot und Nachfrage, des Informationsaustausches zwischen den Marktteilnehmern, der Preisbildung, des Handels zum Marktpreis und des Ausschlusses vom Markt für die Anbieter, deren Preisvorstellungen über dem Marktpreis liegen und für die Nachfrager, deren Preisvorstellungen unter dem Marktpreis liegen. Grundlage der mikroökonomischen Theorie ist eine abstrakte Vorstellung von einem idealtypischen Markt, ein Marktmodell. Dieses ist im folgenden kurz dargestellt:
Voraussetzungen:

1 Gut = 1 Qualität (Homogenität der Güter) , d.h. bei einem Gut mit beispielsweise 3 Qualitätsgruppen spricht man von drei verschiedenen Märkten
freie (polypolistische) Konkurrenz
vollständiger Informationsaustausch zwischen allen Teilnehmern (Markttransparenz)
keine räumliche Ausdehnung, d.h. keine Transportaufwendungen (Punktmarkt)
Momentaufnahme vom Markt (Zeitpunkt)
...
Aufrufe: 749

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Wirtschaft-Technik-Haushalt (Sachsen)
Marktformen und Preisbildung Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   14.12.2006
 

Die jeweiligen Ziele der Marktteilnehmer werden sich unter bestimmten Bedingungen besser oder schlechter verwirklichen lassen, was die jeweils andere Marktseite begünstigt - von den Interventionen des Staates einmal ganz abgesehen. Eingehend auf die unterschiedlichen Marktbedingungen ändert sich das Marktverhalten der Teilnehmer. Im wesentliches läßt sich dieses in drei Gruppen einteilen:
autonom-anpassendes Marktverhalten, d.h. die Marktteilnehmer sprechen sich nicht ab, handeln also autonom, und passen sich dem jeweiligen Marktpreis mit einer Mengenreaktion an (Mengenanpasser)
kooperative-strategisches Marktverhalten entsteht aus dem autonom-anpassenden, wenn sich einige Marktteilnehmer über eine Übereinstimmung ihrer Interessen abstimmen (kooperativ) und einigen, gemeinsam den Marktpreis in ihrem Sinne zu beeinflussen (strategisch) - z.B. Zünfte, Abnehmergemeinschaften, Erzeugergemeinschaft
kämpferisch-strategisches Marktverhalten, das sich einstellt, wenn die Kooperation erfolgreich war und sich daraus "ein Vorsatz" entwickelt. Das Ziel ist dann in der Regel die Marktbeherrschung, das Monopol.
Aufrufe: 1207

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Produzenten und Konsumenten am Markt
Marktgleichgewicht Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   18.12.2006
 

Infos aus Wikipedia



"Gleichgewichtspreis nennt man in der Ökonomie den stabilen mittleren Preis, der sich einstellt, wenn die angebotene Menge eines Gutes oder einer Dienstleistung gleich der nachgefragten Menge ist. Man spricht dabei auch von einer Gleichgewichtsmenge. Da es umso weniger Verkäufer gibt, je niedriger der Preis ist und umso weniger Nachfrager, je höher der Preis ist, reguliert sich der Markt so, dass ein Marktgleichgewicht bildet. Die Theorie geht davon aus, daß der komplette Handel zum Gleichgewichtspreis stattfindet, in der Praxis gibt es mehr oder weniger große Verschiebungen."
Aufrufe: 464

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Fundgrube
Marktplatz für berufliche Fortbildung Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   09.11.2007
 

Tausende Kurse von Bildungseinrichtungen aus dem gesamten Bundesland und Infos zum Thema berufliche Weiterbildung.
Aufrufe: 313

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Sport
Markus Hartmann Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   29.11.2007
 

Ausführliche Informationen über Krankheiten, Verletzungen, Umgang und Haltung sowie einige Tipps zum Reiten und bei Untugenden.
Aufrufe: 348

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Karneval
Masken und Verkleidungen Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   04.07.2007
 

Im Kidsweb Masken und Verkleidungen geht es u.a. um Ritter, Hexen und Zauberer. Die SchülerInnen bekommen Informationen zu den Verkleidungen und Masken zur Faschingszeit und erfahren Wissenswertes über ihre Bedeutungen.
Aufrufe: 430

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Allgemeine Themen
Material zur Gentechnik Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   05.10.2007
 

Unterrichtsvorschläge und Material für den Biologieunterricht zum Thema Sicherheitsforschung und Gentechnik in der biologischen Pflanzenzüchtung.
Aufrufe: 393

Bewertung:    (0 Wertungen)

Kategorie: Allgemeine Themen
Material zur Unterrichtsvorbereitung Alle Details anzeigen
Eingesendet von: Gast
Veröffentlicht:   05.10.2007
 

Das Lehrerportal des Cornelsen-Verlags. Unterrichtsmaterialien für Lehrer aller Schulformen und Fächer.
Aufrufe: 384

Bewertung:    (0 Wertungen)

Seiten: (1) 2 3 4 ... 218 »


INFO-Brief anmelden
Erhalten Sie die neusten
Nachrichten gratis

per E-Mail!

Ihre E-Mail:


Mehr Infos...

In der Mediathek
NEU: Webnapping! Holen Sie sich diese Box auf Ihre Homepage!
Klicken Sie auf "Information" und erfahren Sie, wie Sie diese Box auf Ihren Seiten verwenden können!

Frag-die-Oma.de alte Hausmittel und Haushaltstipps | Sitemap