Login |  Mitglied werden!

Analyse des Angebots (Unternehmestheorie)


Beschreibung:
Volkswirtschaftliche Fragestellung: Welche Menge bietet ein Unternehmen unter bestimmten Bedingungen auf einem Markt an?
Ausgangsbedingungen: (Ausschließlich) Unternehmen sind Anbieter auf den Gütermärkten. Sie verhalten sich rational. Ausgangspunkte des Unternehmerangebotes ist es, durch den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen, maximalen Gewinn, das heißt Unternehmereinkommen zu erzielen. Andere Unternehmensziele wie Produktverbreitung, Beschäftigung, Marktanteile, Umweltziele usw. wirken ergänzend.
Analysiert man das durchschnittliche Unternehmerverhalten, so kann man feststellen, daß die Unternehmen dann ihr Mengenangebot steigern, wenn die Marktpreise günstig, d.h. hoch sind und daß sie, wenn sie können, ihr Angebot bei sinkenden Marktpreisen reduzieren. Sie verhalten sich also ebenso wie die Nachfrager als Mengenanpasser. Allerdings besteht bei Ihnen zwischen Marktpreis und Menge eine positive Korrelation, d.h. sie bieten mehr an, wenn der Marktpreis steigt und umgekehrt.
...

 
Veröffentlicht: 14.12.2006

Aufrufe: 794

Bewertung:   (0 Wertungen)



In unseren Listen nichts gefunden?
Hier weitergoogelen.

Benutzerdefinierte Suche


 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.


INFO-Brief anmelden
Erhalten Sie die neusten
Nachrichten gratis

per E-Mail!

Ihre E-Mail:


Mehr Infos...

In der Mediathek
NEU: Webnapping! Holen Sie sich diese Box auf Ihre Homepage!
Klicken Sie auf "Information" und erfahren Sie, wie Sie diese Box auf Ihren Seiten verwenden können!

Frag-die-Oma.de alte Hausmittel und Haushaltstipps | Sitemap